Anberaumung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung – Terminverschiebung


Geschäftszahl:
LVwG-AV-745/013-2015


St. Pölten, am 23. November 2021

Öffentliche Auftragsvergabe „Donau Hochwasserschutz in der Marktgemeinde
Weißenkirchen i.d. Wachau, Ausschreibung – Mobilschutz“ durch die Marktgemeinde
Weißenkirchen; Feststellungsantrag durch die Bietergemeinschaft
Baumann/Glas/1886 Gesellschaft mbH/Aqua-Stop-Hochwasserschutz GmbH

Öffentliche mündliche Verhandlung – Terminverschiebung

Das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich hat auf Grund des Antrages auf Fortsetzung
des Verfahrens und mehrere Anträge auf Feststellung der Bietergemeinschaft
Baumann/Glas/1886 Gesellschaft mbH/Aqua-Stop-Hochwasserschutz GmbH, vertreten
durch die Hochleitner Rechtsanwälte GmbH in 4320 Perg, Herrenstraße 3, in obig näher
bezeichneter Vergaberechtssache für Montag, 29. November 2021, 09.30 Uhr, eine
öffentliche mündliche Verhandlung anberaumt.

Diese Verhandlung wird auf folgenden Termin verschoben:

Datum: Freitag, 21. Jänner 2022
Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Landesverwaltungsgericht Niederösterreich,
3109 St. Pölten, Rennbahnstraße 29

Tor zum Landhaus/Stiege B

  1. Stock/Verhandlungssaal 1

Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
Dr. B e c k s t e i n e r
Senatsvorsitzender

Telefon: +43 2742 90590
Fax: +43 2742 90590 15540

E-Mail: post@lvwg.noel.gv.at
Web: www.lvwg.noel.gv.at