Anberaumung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung


Geschäftszahl:
LVwG-VG-9/002-2021


St. Pölten, am 02. September 2021

Öffentliche Auftragsvergabe durch die Sportstätten Klosterneuburg GmbH;
Nachprüfungsantrag durch die Bietergemeinschaft SIMACEK Facility
Management Group GmbH und SIMACEK Facility GmbH,
Nachprüfungsverhandlung

Anberaumung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung

Die Bietergemeinschaft SIMACEK Facility Management Group GmbH und SIMACEK
Facility GmbH, beide in Ignaz-Köck-Straße 8, 1210 Wien, vertreten durch die
Breitenfeld Rechtsanwälte GmbH & Co KG, Marc-Aurel-Straße 6, 1010 Wien, hat im
Vergabeverfahren „Reinigungsdienstleistungen 2021“ (öffentliche Auftraggeberin:
Sportstätten Klosterneuburg GmbH, vertreten durch die Schiefer Rechtsanwälte
GmbH, Rooseveltplatz 4-5/5, 1090 Wien; vergebende Stelle: CLC – Mag. Claudia
Lechner Consulting) beim Landesverwaltungsgericht Niederösterreich einen Antrag
auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens und Nichtigerklärung der Zuschlags-
entscheidung vom 09.08.2021 gestellt (mitbeteiligte Partei: Bietergemeinschaft Blitz-
Blank Reinigung – Dienstleistungsunternehmen GmbH, IFMS Infrastrukturelles
Facility Management Service GmbH, Peter Walter Dienstleistung GmbH; vertreten
durch die Joklik Katary Richter Rechtsanwälte GmbH & Co KG, Neubaugasse 64-
66/1/12, 1070 Wien).

Über diesen Antrag wird gemäß § 15 NÖ Vergabe-Nachprüfungsgesetz iVm § 24
Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz – VwGVG eine öffentliche mündliche
Verhandlung anberaumt.

Datum: Montag, 4. Oktober 2021
Zeit: 09.30 Uhr
Dauer: voraussichtlich 3 Stunden

Ort: Landesverwaltungsgericht Niederösterreich,
3109 St. Pölten, Rennbahnstraße 29

Tor zum Landhaus/Stiege B

  1. Stock/Verhandlungssaal 4

Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
Dr. B e c k s t e i n e r
Senatsvorsitzender

Telefon: +43 2742 90590
Fax: +43 2742 90590 15540

E-Mail: post@lvwg.noel.gv.at
Web: www.lvwg.noel.gv.at