LVwG-VG-7/002-2021 – Anberaumung


Geschäftszahl:

LVwG-VG-7/002-2021


St. Pölten, am 09. Juni 2021

Die Bietergemeinschaft SIMACEK Facility Management Group GmbH und SIMACEK
Facility GmbH, beide in Ignaz-Köck-Straße 8, 1210 Wien, und beide vertreten durch
die Breitenfeld Rechtsanwälte GmbH & Co KG, Marc-Aurel-Straße 6, 1010 Wien, hat
mit einem am 21.05.2021 beim Landesveraltungsgericht Niederösterreich
eingelangten Schriftsatz in Bezug auf das Vergabeverfahren
„Reinigungsdienstleistungen 2021“ (öffentlicher Auftraggeber: Sportstätten
Klosterneuburg GmbH; vergebende Stelle: CLC-Mag. Claudia Lechner Consulting)
beim Landesverwaltungsgericht Niederösterreich einen Antrag auf Einleitung eines
Nachprüfungsverfahrens und Nichtigerklärung der Zuschlagsentscheidung vom
11.05.2021 gestellt.

Über diesen Antrag wird gemäß § 15 Abs. 1 NÖ Vergabe-Nachprüfungsgesetz (NÖ
VNG) eine öffentliche mündliche Verhandlung anberaumt:

Datum: Montag, 05. Juli 2021
Zeit: 12:00 Uhr
Dauer: voraussichtlich bis 15:00 Uhr

Ort: Landesverwaltungsgericht Niederösterreich,
3109 St. Pölten, Rennbahnstraße 29

Tor zum Landhaus/Stiege B

  1. Stock/Verhandlungssaal 1

Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
Mag. S c h n a b l
Senatsvorsitzender

Telefon: +43 2742 90590
Fax: +43 2742 90590 15540

E-Mail: post@lvwg.noel.gv.at
Web: www.lvwg.noel.gv.at