LVwG-VG-5/002-2021 und LVwG-VG-6/002-2021 Anberaumung


Geschäftszahl:

LVwG-VG-5/002-2021
LVwG-VG-6/002-2021


Wiener Neustadt, am 26.05.2021

Die Etech Mörth Infrastructure GmbH, vertreten durch Müller Partner
Rechtsanwälte GmbH, Rockhgasse 6/4, 1010 Wien, hat betreffend das
Vergabeverfahren „Öffentliche Beleuchtung Marktgemeinde Mauerbach“ einen
Antrag auf Nichtigerklärung der Ausscheidensentscheidung der Marktgemeinde
Mauerbach vom 19.April 2021, in der Fassung des (ergänzenden) Schriftsatzes vom

20. April 2021 sowie einen Antrag auf Nichtigerklärung der ihr gegenüber am
14.05.2021 erfolgten Bekanntmachung der Zuschlagsentscheidung der
Marktgemeinde Mauerbach beim Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
gestellt.

Betreffend diese Anträge wird gemäß § 15 Abs. 1 NÖ Vergabe-
Nachprüfungsgesetz (NÖ VNG) eine gemeinsame öffentliche mündliche
Verhandlung anberaumt:

Datum: Freitag, 11. Juni 2021
Zeit: 09:00 Uhr

Ort: Landesverwaltungsgericht Niederösterreich,
3109 St. Pölten, Rennbahnstraße 29

Tor zum Landhaus/Stiege B

  1. Stock/Verhandlungssaal 1

Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
Mag. A l l r a u n
Senatsvorsitzender

Telefon: +43 2742 90590
Fax: +43 2742 90590 15540

E-Mail: post@lvwg.noel.gv.at
Web: www.lvwg.noel.gv.at